Neue Generation von Gegenstromanlagen

AstralPool stellte die neue Generation von Gegenstromanlagen für private Pools vor. Diese Lösungen sind einfach zu installieren – Schwimmtraining geht jetzt auf einfachen Fingerdruck! Je nach Modell kann die Durchflussmenge angepasst werden, um verschiedene Stärken an Gegenströmung zu erzielen.

Die AstralPool Gegenstrom-Schwimmanlagen werden aus poliertem Edelstahl AISI-316 gefertigt, sie haben eine Saugleistung bis zu 60 m³/h und ermöglichen es den Benutzern, ihre Therapie-Übungen oder Freizeit-Wasseraktivitäten sowie sportliches Training in jeder Art von Schwimmbecken durchzuführen.
Kompakte Bauweise und geringe Größe der Anlagen ermöglichen die Anbringung auch bei wenig Platz; sie erleichtern die perfekte Einpassung in die Oberfläche des Pools und machen auch Mehrfachanbringungen möglich.

Die Produktreihe besteht aus 3 Modellen mit unterschiedlichen Funktionen und verschiedenen Strömungsstärken, die sich sowohl für Anfänger als auch für erfahrene und fortgeschrittene Schwimmer eignen.

• BASIC NL ist das Kernelement der Gegenstromausstattung. Dieses Gerät besteht aus einer Frontblende, einem Ein-/Ausschalter, einer verstellbaren Wasser-/Luft-Ausströmdüse und einem optionalen Griff.

• BASIC ND, ein innovativ gestaltetes Gerät, bei dem das Wasser in einem flachen horizontalen Strahl ausgestoßen wird, mit separater Ansaugvorrichtung und einer Durchflussmenge von 44 m³/h. Zu diesem Gerät gehören zudem eine beleuchtete elektrische Start/Stopp-Taste, eine Düse, ein Ansauggitter, eine 5,5 PS-Pumpe und ein Schaltschrank.

• ADVANCE ND, ein Gerät mit innovativem Design, das maximale Leistung bietet. Wasserausstoß in kontinuierlichem Strom, separate Ansaugvorrichtung und von 23 m³/h bis 44 m³/h einstellbare Durchflussmenge. Zu diesem Gerät gehört zudem eine beleuchtete elektrische Start/Stopp-Taste, ein Strömungsregler, eine Düse, ein Ansauggitter, eine 5,5 PS-Pumpe und ein Schaltschrank.
Die Modelle BASIC ND und ADVANCE ND stellen Komplettlösungen dar, da sie alle Elemente umfassen, die für ihre Installation und ihren Betrieb erforderlich sind.

DAs Prospekt zu den neuen Gegenstromanlagen finden Sie hier.